Es gibt zwei Runden - die kurze rote und die blaue - mit einer steilen Steigung
Die Nutzung der gut ausgebauten Loipe ist nicht kostenlos. Tages-, Wochen oder Saisonkarten gibt es im Ort

Beide Spuren sind sehr gepflegt und gut beschildert. Diese Arbeit übernimmt der Langlaufklub Ekshärad. Gäste können die Loipe gegen eine kleine Gebühr nutzen.

Diese kann per Swish entrichtet werden. Außerdem gibt es im Ort verschiedene Geschäfte, die Tages- und Wochenkarten verkaufen. Saisonkarten gibt es im Sportgeschäft. Diese Karten können oft nur bar bezahlt werden.

Die Kreuzung von blauer und roter Loipe
Die Loipe ist - außerhalb von Trainings- und Unterrichtszeiten meistens leer.
Es kann klassisch gelaufen werden oder geskatet

Der Spaßhügel vor der Haustür

Der Ekesberg ist gerade 300 Meter hoch. Mit zwei Skiliften kommt man aus der Mitte Ekshärads bis zur Spitze. Von dort führen blaue, rote und eine schwarze Piste wieder hinunter.

Voraussetzung dafür ist allerdings genügend Schnee: 2019/2020 ist die Skisaison hier komplett ausgefallen – wobei die Vorjahre an Schnee nichts zu wünschen übrig ließen.

Ansonsten ist der Ekesberg der ideale Start für Kinder und Anfänger – oder für eine Abfahrt zwischendurch.

Für die Nicht-Skifahrer der Familie steht eine eigene Rodelstrecke zur Verfügung.

Anfrage

Sie möchten gerne bei uns ein Zimmer buchen?
Rufen Sie uns gerne an oder nutzen dieses Kontaktformular.

    Mit dem Auto geht es fast bis an die Piste
    Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt
    Rund 30 Pisten und weitere Attraktionen gibt es hier

    Anfrage

    Sie möchten gerne bei uns ein Zimmer buchen?
    Rufen Sie uns gerne an oder nutzen dieses Kontaktformular.